Hochzeitsfotos und Eventfotos vom Hochzeits und Eventfotograf zu einem guten Preis.

© Andy Bachmann Pandaweb Photography 2019, Fotograf, Rotkreuz, AGB

Was sollen wir einen Hochzeitsfotografen fragen?


Es ist sehr leicht sich unter den Hochzeitsfoto-Webseiten zu verlaufen. Für „Hochzeitsfotograf“ findest du bei Google 1'460'000 Ergebnisse. Wie kann eine unerfahrene Person wissen, wer der richtige Fotograf für sie ist?

 

Ich habe eine Liste mit ein Paar Fragen zusammengestellt, die du den ausgewählten Fotografen stellen solltest. Diese Fragen zeigen die Lücken im Preisangebot, denen das Preisniveau und Verpflichtungen des Fotograf gegenüberstehen. Auf manche Fragen kannst du weder eine gute, noch eine schlechte Antwort bekommen, trotzdem erfährst du durch diese Fragen mehr über deinen Hochzeitsfotografen.

 

Geschäftsfragen:

- Fotografierst du unsere Hochzeit, oder ein Partner/Kollege von dir?
- Bekommen wir Fotos von allen Gästen?
- Wird auch einen Photobooth angeboten?

- Blitzt du während der Trauung?
- Wie viele angepasste (Farben/Kontrast) Fotos bekommen wir?

- Bekommen wir die Hochzeitsfotos auch in hoher Auflösung?
- Kann ich die sortierten Fotos beliebig in verschiedenen Größen und Mengen für meine Verwandten vergrößern lassen?
- Bekommen wir auch die digitalen Negative (RAW)? Besteht die Möglichkeit, dass wir die ganzen Fotos kaufen?
- Wie viel kosten die zusätzlichen Fotos in Papierform, wenn wir diese kaufen wollen?
- Bist du bereit dein Paketangebot zu ändern, wenn es uns nicht gefällt?
- Sind Retusche, Farb / Kontrast – Korrektur? Wenn nicht, wie viel kostet es pro Foto?
- Seit wann arbeitet dein Assistent / Co-Fotograf mit dir?
- Hast du an unserem Hochzeitstag auch eine andere Hochzeit zu fotografieren?
- Was passiert, wenn du krank wirst und nicht fotografieren kannst?
- Wie geht es weiter, wenn wir dich reservieren? Bekommen wir eine Vertragskopie, die wir noch durchlesen können?

 

Stil / Kreativität:

- Wo und von wem hast du das Fotografieren gelernt?
- Welche ist deine Lieblingshochzeit? Könnten wir uns irgendwo das gesamte Material anschauen? Was findest du am besten daran?
- Wie würdest du den Stil deiner Hochzeitsfotoshootings beschreiben?
- Von wem lässt du dich inspirieren, wer sind in dem Bereich die Besten?
 

System / Zuverlässigkeit:

- Seit wann beschäftigst du dich mit Hochzeitsfotografie? Wie hast du begonnen?
- Machst du diesen Beruf voll- oder teilzeitmäßig?
- Wie viele Kameras hast du mit?
- Wie viele Objektive?
- Hast du ein eigenes Fotostudio?

 

Mit deinem Partner zu besprechen:

- Was für einen Fotograf habt ihr euch für den ganzen Tag vorgestellt?

- Entspricht sein/ihr Charakter eurem Geschmack?
- Wie viel wollt ihr ausgeben? Wie viel wollt zurückbekommen? Habt ihr realistische Ideen?
- Wie hast du diesen Fotopartner bekommen?

- Kann dein ausgewählter Fotograf deine Hochzeit perfekt fotografieren?